Willkommen auf der Website des Wartau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Wartau

Gartenabraum

Pflanzliche Abfälle aus Garten, z.B. Grasschnitt, Laub, Unkraut, Schnittblumen, kompostierbare Küchenabfälle und Packungen in den grünen Containern frühestens am Vorabend der Sammeltage bereitstellen.

  • Nur in Grüncontainern oder gebündelt, max. 1.2 m lang und im Durchmesser nicht grösser als 30 cm;
  • keine Plastikschnüre

Nach Möglichkeit Grünabfälle selber kompostieren.

Für grössere Mengen Sträucherschnitt bietet die Ortsgemeinde Wartau einen Häckseldienst an, Revierförster Ernst Vetsch, Tel. 079 343 72 39.
Tipps  Kompostieren Sie wenn immer möglich auf ihrem eigenen Grundstück.
Wichtig  Nicht angenommen werden Tontöpfe, Wurzelstöcke, Steine und dergleichen. Speisereste gehören in den Hauskehricht.

Es werden keine Plastiksäcke, Fässer, Körbe und andere Behälter geleert.
Nächste Sammlung  30. Mai 2018
Produkte  Abdeckreisig; Abfälle, organisch; Äste; Balkonpflanzen; Baumschnitt; Blumen; Blumenerde; Blumenstrauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Christbaum; Dachbegrünung; Eierschalen; Erde; Fallobst; Fassadenbegrünung; Filter (Kaffee); Gartenabfälle; Gartenabraum; Gemüserüstabfälle; Grasschnitt; Grünschnitt; Haare; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Humus mit Planzenresten; Häckselgut; Jät; Kaffee; Kaffeefilter; Kaffeesatz; Kartoffelschalen; Käsereste; Käserinde; Kleintiermist von Pflanzenfressern; Kräuter; Laub; Obstabfälle; Orangenschalen; Organische Abfälle; Pflanzenabfälle; Pflanzenreste; Rasenschnitt; Reisig; Rüstabfälle; Schalen von Früchten; Schlamm, organisch; Schnittblumen; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Strauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Tee; Teebeutel; Teefilter; Topfpflanzen; Unkraut; Weihnachtsbaum; Wildkräuter; Zitronenschalen; Zweige