Willkommen auf der Website der Gemeinde Wartau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

  • Gemeindeverwaltung

    Poststrasse 51
    9478 Azmoos
    info@wartau.ch
    Tel. 058 228 20 50
    Fax 058 228 20 55
  • Öffnungszeiten

    Montag - Freitag
    08.30 - 11.30 und
    14.00 - 17.00
    Termine ausserhalb der
    Bürozeiten sind auf tel.
    Voranmeldung möglich.



Jugendbüro Royal

AdresseIm Stutz 2
9478 Azmoos
Telefon079 938 94 89
ÖffnungszeitenMontag, 17-18.30 Uhr; Mittwoch, 13.30-17.30 Uhr; Freitag, 16-21.30 Uhr
KontaktMartin Herren
E-Mailm.herren@sdw-berg.ch
Homepagehttp://www.koj.ch/Treff/Wartau/tabid/95/Default.aspx

Jugendtreffs sind wichtige Begegnungsorte für Jugendliche. Hier entstehen neue Kontakte und Freundschaften. Hier begegnen sich Jugendlichen aus anderen Gemeinden, Szenen und Kulturen. Jugendtreffs sind Lernfeld für entwicklungsgerechtes Sozial-, Rollen- und Beziehungsverhalten und für Toleranzbildung. Durch die Auseinandersetzung mit anderen Werten, Normen und Haltungen werden die Jugendlichen auch in ihrer Selbstkompetenz gefördert und in der Identitätsbildung gestärkt. Jugendtreffs bieten Freizeitvergnügen ohne Konsumzwang bei Spiel und Spass. Jugendliche sind dadurch nicht darauf angewiesen, sich an Orten aufzuhalten, wo der Zugang zu Alkohol oder anderen Drogen leicht ist.


Die Leitung der Jugendtreffs obliegt den Jugendarbeitenden der Gemeinden. Sie coachen die Jugendteams, welche sich für diese Ausgangsmöglichkeit einsetzen und für einen geregelten Ablauf, für das Einhalten der Öffnungszeiten, Musik, Getränke, Süssigkeiten und für die Reinigung zuständig sind. Dabei werden sie in Ihrer Eigenverantwortung, in Verbindlichkeit und Selbstorganisation gefördert. Erwachsene Pikett- und/oder Aufsichtspersonen unterstützen die Teams bei der Durchführung ihrer Aufgaben. Die Anliegen der Nachbarschaft werden von den Jugendarbeitenden und Aufsichtspersonen ernst genommen.

In Jugendtreffs wird wichtige Beziehungsarbeit geleistet und die Vertrauensbasis zwischen Jugendarbeitenden und Jugendlichen gefördert.
zur Übersicht


Druck Version PDF